Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.
Wir verlieben Baden-Württemberg - Spätzlesuche, die Partnersuche speziell fürs Ländle

Warum Spätzlesuche?

Fundiertes Partnervermittlungsprinzip mit dem Spätzlesieb
100% handgeprüfte, echte und aktuelle Profile!
Wahrung deiner Privatsphäre!
Hoher Datenschutz!
Über 16 Jahre Erfahrung und erfolgserprobt!
Seriös und transparent - keine versteckten Kosten, keine Abos!
Jetzt kostenlos anmelden

Gefunkt!

Spätzlebrett


Du möchtest nette Menschen kennenlernen und das mit interessanten Freizeitaktivitäten verbinden? Das Spätzlebrett präsentiert dir tolle Events speziell für Singles!

Zu den Events

Spätzlepresse


Das erste Treffen

Die E-Mails über Hobbys, Lieblingsfilme und favorisierte Urlaubsorte sind ausgetauscht, das Gesicht auf dem Foto wirkt sympathisch und die Stimme am anderen Ende des Telefons macht neugierig? Zeit für das erste Treffen! Ein Wendepunkt in der Phase des Kennenlernens, der selbst den eisernsten Typ nervös machen kann. Hier einige Tipps, die dir nicht nur die Angst vor dem "ersten Mal" nehmen sollen.

Sei mutig
Die erste Hürde ist genommen, wenn man verabredet ist. Warte nicht bis deine Haut brauner, dein Bauch straffer oder das Wetter schöner wird. Sei mutig, verabrede dich und lasse den Geschehnissen freien Lauf. Betrachte das Treffen als Abenteuer, bei dem du nur gewinnen kannst.

Der Ort des Kennenlernens
Empfehlenswert für das erste Treffen ist ein neutraler Ort. Die meisten Paare treffen sich im Café oder in einer Kneipe. Aber auch der Besuch einer Ausstellung, des Zoos, einer Sportveranstaltung oder ein Spaziergang bieten sich an. Gemeinsame Hobbys, Vorlieben und eine anregende Umgebung bieten genügend Gesprächsstoff und können so die erste Kommunikation erleichtern.

Was ziehe ich bloß an
Kleider machen Leute, also verkleide dich nicht. Ziehe das an, worin du dich wohl fühlst und was du auch sonst gerne trägst. Nichts desto trotz gilt: Der erste Eindruck zählt und die Kleidung sollte natürlich zum gewählten Rahmen passen.

Du bist dir unsicher was die angemessene bzw. typgerechte Kleidungswahl anbelangt? Dann hol dir Hilfe! Scheue dich nicht, Freunde oder Vertraute zu fragen, mit welcher Kleidung du gut aussiehst.

Oder noch besser: Nehme die Hilfe eines Profis in Anspruch, es wird sich lohnen! Denn: Um bei unserem Gegenüber einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, bleiben uns laut wissenschaftlichen Erkenntnissen maximal 3 Sekunden.

Dass innerhalb dieser Zeit bei deinem Gegenüber ein "Wow"-Effekt entsteht, dafür sorgt Leah Lichtwitz von kleidsam-Einkleidedienst. Sie berät Singles professionell bei der Wahl der richtigen Kleidung und geht mit ihnen auf individuelle Shoppingtour. Mehr Infos zu diesem Service findest du hier.

"Du" oder "Sie"
Wer sich schon in den Mails und Telefonaten unverbindlich geduzt hat, wird es beibehalten. Das ist allerdings nicht jedermanns Sache. Wer das "du" nur für gute Freunde reserviert hat, wird mit dem gewohnten "Sie" beginnen. Der Zeitpunkt für das freundschaftliche "du" wird mit Sicherheit kommen.

Die Verabschiedung
Das Treffen neigt sich dem Ende zu. Wie geht es weiter? Betrachten wir die wesentlichen Fälle: Es hat gefunkt? Dann nehmen die Dinge ihren Lauf. Ihr seid euch sympathisch? Dann steht dem nächsten Treffen auch nichts im Wege. Der Partner war ganz nett, aber du bist unsicher? Dann trefft euch doch noch einmal ganz unverbindlich. Wenn du dir ganz sicher bist, dass du den anderen nicht mehr treffen möchtest, solltest du das gleich sagen. Je länger du das hinausschiebst, desto schmerzhafter wird es. Du hast einen Korb erhalten? Da hilft nur eines: Dem Glück eine neue Chance geben und weitersuchen!

Lieber auf "Nummer Sicher" gehen
In aller Regel will die von dir auserwählte Person nur eines: eine schöne Zeit mit dir verbringen und dich kennen lernen. In Anbetracht der Tatsache, dass das Treffen schlicht ein "Reinfall" werden könnte und in Anbetracht äußerst seltener Fälle von Täuschung, sehen wir uns aber dennoch in der Verantwortung, dir zumindest Verhaltens- bzw. Vorgehensweisen für die ersten Treffen nahe zu legen:

  • Grundsätzlich empfehlen wir dir, eine Person deines Vertrauens von dem geplanten Treffen zu unterrichten.
  • Wenn möglich, schlage selbst den Treffpunkt vor. Welche Orte hierfür geeignet sind, haben wir ja bereits zu Beginn des Artikels thematisiert.
  • Sollte es darauf hinauslaufen, dass die andere Person den Treffpunkt vorschlägt, so empfehlen wir dir, die Organisation (z.B. Anreise, Hotel, Anfahrt vom Hotel zum Treffpunkt, Rückfahrt zum Hotel) selbst in die Hand zu nehmen. Zudem ist es ratsam, diese Details nicht ohne Weiteres preiszugeben. Dadurch wahrst du dir eine Rückzugsmöglichkeit für den Fall, dass das Treffen wider Erwarten "in die Hose geht".
  • Falls du im Besitz eines Handys bist, so führe es mit dir. Nicht allein der Sicherheit wegen. Auch organisatorische Dinge, wie Taxibestellung o.ä., werden dadurch erleichtert.
Abschließend hierzu sei nochmals betont, dass kriminelle Täuschungen zwar nicht ausgeschlossen sind, aber auch kein Grund zu übermäßiger Angst oder gar Panik besteht. Mit großer Wahrscheinlichkeit durftest du dein "Date" ja auch bereits telefonisch kennen lernen und somit einen ersten Eindruck gewinnen. Vertraue demnach deinem Gefühl und sei mutig. Wenn du dann auch noch die o.g. Aspekte beherzigst, sollte einem komplikationslosen Treffen nichts mehr im Wege stehen.




Spätzlevorschläge!


Jetzt kostenlos Profil erstellen und sofort Spätzlevorschläge erhalten!

Jetzt kostenlos anmelden

Wir sind gut!


Singlebörsen-Vergleich.de hat uns getestet und mit 4,5 von 5 Sternen ausgezeichnet!

Jetzt kostenlos anmelden

Datenschutz!


Datenschutz hat für Spätzlesuche höchste Priorität! Deine Daten sind bei uns in guten Händen!

Infos zum Datenschutz

Es funktioniert!


Hast du gewusst, dass...

...über eine Million Baden-Württemberger im Internet auf Partnersuche sind (Quelle: Singleboersen-Vergleich.de)?

...unter allen Internetnutzern ungefähr jede dritte neue Beziehung online entsteht?

...geschätzt ein Viertel aller Ehen, die in Deutschland geschlossen werden, ihren Ursprung bei der Partnersuche im Internet haben?

Jetzt kostenlos anmelden

Impressum | AGB | Datenschutz | Preise & Leistungen | Hilfe & Kontakt | Geschenkgutscheine | B2B/Affiliate | Presse