Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.

Hilfe



Anmeldung / Teilnahme beenden / Teilnahme pausieren
  1. Gehe ich Zahlungsverpflichtungen ein, wenn ich mich bei Spätzlesuche anmelde?
    Nein, die Anmeldung und Profilerstellung ist vollkommen kostenlos und unverbindlich.

    Du bist nach der Anmeldung und Profilerstellung im Besitz einer kostenlosen Mitgliedschaft. Mit dieser stehen dir bereits zahlreiche Funktionalitäten zur Verfügung, anhand denen du die Dienstleistung genau "unter die Lupe" nehmen kannst.

    Du kannst dann anschließend selbst entscheiden, ob überhaupt und wann du eine Premium-Mitgliedschaft abschließen willst (eine Premium-Mitgliedschaft ermöglicht dir u.a. das uneingeschränkte Schreiben und Lesen von Nachrichten). Du brauchst dir bei uns also keinerlei Sorgen zu machen, ungewollt Zahlungsverpflichtungen einzugehen, geschweige denn in eine Kostenfalle zu "tappen".

    Hinweis: Du bist noch nicht angemeldet und noch unsicher, ob Spätzlesuche das Richtige für dich ist? Im Fragenkomplex A (ebenfalls hier in der Hilfe) findest du weitere Infos zu Spätzlesuche.
  2. Warum muss ich bei der Anmeldung meine E-Mail-Adresse angeben? Wird meine E-Mail-Adresse streng vertraulich behandelt?
    Deine E-Mail-Adresse benötigen wir bspw., um dich zu benachrichtigen, wenn

    • eine Kontaktanfrage für dich vorliegt oder
    • sich neue Partnervorschläge in deiner Spätzlevorschlagsliste befinden.

    Deine E-Mail-Adresse wird strengstens vertraulich behandelt und selbstverständlich weder veröffentlicht, noch für Werbezwecke missbraucht! Du kannst zudem den Erhalt von E-Mails deaktivieren, wenn du keinerlei Benachrichtigungen von uns wünschst.
  3. Warum muss ich bereits bei der kostenlosen Anmeldung die AGB bestätigen?
    Die AGB regeln verschiedenste Angelegenheiten wie bspw. Verhaltenspflichten. Eine Bestätigung der AGB ist daher auch dann notwendig, wenn du lediglich kostenlose Leistungen in Anspruch nimmst.
  4. Wie kann ich mein Profil löschen und somit meine Teilnahme beenden?
    Wenn du bereits ein vollständiges Profil besitzt, kannst du deine Teilnahme folgendermaßen beenden:
    Um deine Teilnahme zu beenden, wähle einfach im eingeloggten Zustand den Punkt "Einstellungen" und dort dann den Punkt "Teilnahme beenden / Profil löschen" aus. Um die Teilnahmebeendigung bzw. die Profillöschung zu bestätigen, musst du anschließend noch dein bei Spätzlesuche verwendetes Passwort eingeben.

    Bitte beachte, dass die Beendigung der Teilnahme zu einer unwiderruflichen Löschung aller deiner Daten führt. Um den Service von Spätzlesuche wieder nutzen zu können, müsstest du dich in diesem Falle erneut anmelden.

    Wenn du deine Partnersuche lediglich ruhen lassen möchtest (z.B. aufgrund eines Urlaubs oder einer Krankheit), so besteht die Möglichkeit, dein Profil zu verbergen. Aktiviere hierzu einfach die entsprechende Funktion ("Profil verbergen") ebenfalls unter "Einstellungen".

    Hinweis für Premium-Mitglieder:
    Eine Teilnahmebeendigung bzw. Profillöschung vor Ablauf eines Premium-Mitgliedschaft-Zeitraums führt nicht zu einer anteiligen Kürzung eingegangener Zahlungsverpflichtungen.


    Wenn du noch kein vollständiges Profil besitzt, kannst du deine Teilnahme folgendermaßen beenden:
    Einfach einloggen, das Untermenü von "Meine Spätzlesuche" öffnen (durch Klick bzw. bei Touchscreens durch das Antippen der Liniengrafik) und in diesem Untermenü den Punkt "Teilnahme beenden" wählen.
  5. Kann ich meine Teilnahme ruhen lassen bzw. meine Partnersuche pausieren (z.B. aufgrund eines Urlaubs, einer Geschäftsreise oder einer Krankheit)?
    Ja, du kannst deine Teilnahme jederzeit ruhen lassen bzw. pausieren, indem du dein Profil verbirgst.

    Wähle hierzu einfach im eingeloggten Zustand den Punkt "Einstellungen" aus und betätige anschließend den Link "Profil verbergen".

    Die Verbergung deines Profils hätte zur Folge, dass dein Profil anderen Mitgliedern zukünftig nicht mehr im Rahmen des automatischen Profilabgleichs vorgeschlagen wird und auch nicht mehr über die Stöbern-Funktion auffindbar ist.

    Zum Zeitpunkt der Verbergung existierende Einträge deines Profils in Listen anderer Mitglieder bleiben bestehen; dein Profil kann aber nicht mehr aufgerufen werden. Umgekehrt kannst auch du keine Profile anderer Mitglieder mehr öffnen.

    Die Verbergung deines Profils geht außerdem mit einer Kontaktsperre einher: Du kannst weder Nachrichten an andere Mitglieder absetzen, noch können dir andere Mitglieder Nachrichten schicken.

    An selber Stelle kannst du dein verborgenes Profil dann auch jederzeit wieder aktivieren bzw. sichtbar machen.

    Hinweis für Premium-Mitglieder:
    Eine Passivierung des Profils führt nicht automatisch zu einer anteiligen Kürzung eingegangener Zahlungsverpflichtungen bzw. zu einer Verlängerung der Premium-Mitgliedschaft um die Dauer des passiven Zeitraums.

    Wenn du Spätzlesuche während einer Premium-Zeit nicht nutzen kannst, so wende dich bitte an unseren Kundenservice. Dieser wird dann in begründeten Fällen die Premium-Zeit verlängern.